GLAS SANITÄR GLAS-TÜREN GLAS-MÖBEL GLAS IN DER KÜCHE GLAS TRENNWÄNDE GLAS am BAU GLASEREI GLAS UND SPIEGEL MIT BELEUCHTUNG SPIEGEL MATERIAL
GLASERFAKTUR
Klaus Mayrhofer
Elly-Beinhorn-Straße 8
69214 Eppelheim

Tel: (06221) 431 99 11
Fax: (06221) 431 99 10



ESG und ESG-H / Abb. Duschabtrennung aus ESG
ESG = Einscheiben-Sicherheitsglas wird aus nur einer Scheibe, die im Ofen auf mehr als 600°C erhitzt und danach sofort abgekühlt wird, hergestellt. Durch dieses Verfahren erhält das Glas eine wesentlich höhere Stoß- bzw. Schlagfestigkeit und wird unempfindlicher gegenüber großen Temperaturunterschieden. Bei Beschädigung zerfällt ESG in kleine Krümel ohne scharfe Kanten, das Verletzungsrisiko wird ddurch wesentlich gemindert.

Trotz sorgfältiger Verarbeitung kann es bei ESG in seltenen Fällen zu Spontanbrüchen durch Nickelsulfideinschlüsse kommen. Um diese Gefahr weitgehen zu vermindern kann das Sicherheitsglas als ESG-H (mit Heat-Soak-Test) produziert werden. Bei diesem Verfahren wird das ESG nach dem Erhitzen und Abkühlen mehrere Stunden bei einer Temperatur um 300°C heiss gelagert, was die Gefahr für durch Nickelsulfideinshlüsse entstehende Spontanbrüche wesentlich mindert.


 Bilder zum Vergrößern anklicken

Blättern
© 2009 Glaserfaktur AGB | Inhalt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweise
STARTSEITE PRODUKTE NEWS ANFAHRT ÜBER UNS PARTNER KONTAKT KOSTENLOSER RÜCKRUF